Der BPV ist auf Initiative von Sachverständigen und Gutachtern verschiedener Fachgebiete aus der Baubranche ins Leben gerufen worden. Die Nachfrage nach Beratung und baubegleitender Betreuung von Bauherren steigt ständig. Sachverständigenrat und Gutachtertätigkeit, verbunden mit Neutralität und Fachkompetenz werden für Bauwillige, Wohnungsunternehmen, aber auch für Kommunen in zunehmendem Maße ein interessanter Faktor zur Qualitätssicherung und Mängelvermeidung am Bau.

Die Grundidee für die Gründung unseres Verbandes im Februar 1996 war:
Fachkompetenz bündeln vom Baugrund bis zum Dach, von der Bauidee bis zur Endabnahme.

Der Bau-Prüfverband Brandenburg Berlin e.V. wurde 1996 von 12 Sachverständigen und Ingenieurbüros der unterschiedlichsten Fachgebiete und Regionen gegründet.

Durch den Zusammenschluss von öffentlich bestellten und freien Sachverständigen konnte sich der BPV zu einem kompetenten Partner von Bauträgern, Wohnungsunternehmen sowie privaten Bauherren bei der Qualitätssicherung und Mängelbeseitigung entwickeln.

Aber auch von Ausführungsunternehmen werden die Leistungen zunehmend in Anspruch genommen, z.B. bei der Abwehr unberechtigter Qualitätsforderungen der Auftraggeber oder deren Partner.

Der BPV ist ebenso in der Lage, auch größere Bauvorhaben unter Einschaltung von Sachverständigenbüros verschiedener Fachgebiete zu betreuen oder eine umfassende Qualitätsanalyse zu erarbeiten. Vor allem durch die hohe Sachkenntnis und persönliche Solidität der Verbandsmitglieder hat sich der Bau-Prüfverband einen guten Namen erarbeitet.

Die Organe des Bau-Prüfverbandes sind - wie in der Satzung festgelegt - die Mitgliederversammlung und der Vorstand.

Natürliche und juristische Personen, die auf dem Gebiet des Bauwesens tätig sind, können einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen, über den dann der Vorstand nach den fachlichen Qualifikationen entscheidet.

Unser Ziel ist die Qualitätssicherung und Mängelvermeidung im Bauwesen.

Um dieses im Interesse aller am Bau Beteiligten zu erreichen bietet der BPV:

  •  Qualifizierte Bauberatung
  • Baubetreuung
  • Sachverständigentätigkeit
  • Gutachten (Baugrund, Baustoffe, Bauobjekte)
  • Erstellung von unabhängigen und neutralen Fertigstellungsbescheinigungen für Bauleistungen
  • Stellung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren
  • Erarbeitung von Qualitätssicherungs-Systemen für bauausführende Unternehmen

Wir ermöglichen eine Dienstleistung, die von ihrer Komplexität her nicht sehr häufig angeboten wird.

Zweckmäßigerweise beginnt die Beratung vor Vertragsabschluß in der Planungsphase und endet je nach Wunsch des Kunden mit der Unterstützung durch unsere Fachexperten bei der Endabnahme eines Bauwerkes.

Baurechtliche Probleme können nicht auftreten, da das Vertragsverhältnis zwischen den direkt am Bau Beteiligten (Baupartner) unberührt bleibt.

Wir verstehen uns demzufolge auch als Schlichter zwischen konträren Parteien.

Der BPV will kein Schreckgespenst auf dem Bau sein, sondern mit seinen Möglichkeiten helfen, persönlichen und gesamtwirtschaftlichen Schaden zu vermeiden oder wenigstens zu mindern.

Fragen Sie den Bau-Prüfverband!